Dorothea Turobin-Ort

Über mich

Aufgewachsen bin ich in Icking/Isartal und lebe seit vielen Jahren in München.
Nach meinem Kunststudium im München-Studio, in der Prof. Charles Crodel, Waki Zöllner und Gerlach von Bommersheim unterrichteten , war ich 35 Jahre lang als Kunstpädagogin in verschiedenen Grund- und Hauptschulen im Landkreis München tätig.
Schon vor meiner Berufsausbildung habe ich mich mit Malerei beschäftigt und diese Leidenschaft während und nach Beendigung meiner Berufstätigkeit intensiviert:
- Seit 2001 regelmäßige Besuche der Seminare in Ölmalerei und Öllasur bei meinem Berufskollegen Georg Fenkl ( gest. 2015) in der Kunstakademie Reichenhall;
-Mehrmaliger Besuch der Kunstakademie Goldegg bei Frau mag. Susanne Steinbacher: Öl- und Eitempera;
-Akthof in München Türkenstraße: regelmäßige Nutzung der zeichnerischen und malerischen Angebote, z.B. Akt und Portrait
-Mitglied in einem privaten Malkreis, der sich wöchentlich zum Aquarellmalen trifft.

• Von Januar bis Mai habe ich altmeisterlicher Bilder ausgestellt.
• Im Juni zeige ich Portraits in unterschiedlichen Techniken

Meine Werke

Artikel